Alle Veranstaltungen sind abgesagt!

Hier finden Sie den aktuellen Hygiene-Plan!



 

 

 

Herzlich willkommen

auf den Webseiten der Sternwarten Nordsachsens.


Der Uranus - der Eisriese
Der Uranus - der Eisriese

Der Uranus (Latinisierung von altgriechisch οὐρα ;νός uranós ‚Himmel‘)[3] ist von der Sonne aus mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 2,9 Milliarden Kilometern der siebte Planet im Sonnensystem und wird zu den äußeren, jupiterähnlichen (jovianischen) Planeten gerechnet. Er wurde 1781 von Wilhelm Herschel entdeckt und ist nach dem griechischen Himmelsgott Uranos benannt.
Der Durchmesser dieses Gasplaneten ist mit über 51.000 Kilometern etwa viermal so groß wie der Durchmesser der Erde, das Volumen ist etwa 65-mal so groß wie das der Erde. Uranus ist nur unter günstigen Umständen freiäugig sichtbar. Seine blassgrüne Scheibe ist von der Erde aus betrachtet etwa 3,5" groß und nur in Fernrohren ab 10 cm Öffnung zu erkennen. Physikalisch ist Uranus mit dem Neptun vergleichbar und nimmt nach ihm mit rund 14 Erdmassen in der Massenrangfolge im Sonnensystem unter den Planeten den vierten Platz ein. Hinsichtlich des Durchmessers liegt er knapp vor Neptun auf Rang drei – nach Jupiter und Saturn. Aufgrund von Eisvorkommen im Inneren werden Uranus und Neptun auch „Eisriesen“ genannt.

Das astronomische Symbol des Uranus ist dem Marssymbol ähnlich. Im Unterschied zu diesem hat der Kreis einen Zentralpunkt, und der Pfeil auf dem Kreis steht senkrecht.
Text: Wikipedia
Foto: Nasa

Der Sternenhimmel

im Winter
winter.jpg (292.260 bytes)

Veranstaltungen


Schkeuditz: Fr, 26.03.2021, 18:00 Uhr
Workshop mit Marko Gahrig JFSK21101 Thema Astro-Fotografie, ab 16 Jahre...mehr
Schkeuditz: Di, 04.05.2021, 13:30 Uhr
"Kurioses aus dem Weltall" - Vortrag im Planetarium von Dr. Wolfgang Gerber VHS JFSK 11003, ab 10 Jahre...mehr
Schkeuditz: So, 30.05.2021, 16:00 Uhr
"Marsflug, Visionen und Risiko" - Vortrag im Planetarium von Andreas Eppert, ab 12 Jahre...mehr
Schkeuditz: Di, 27.07.2021, 10:00 Uhr
"Eine Reise durch das Sommerdreieck"- Planetariumsprogramm, mit Ferienpass Eintritt frei, ab 6 Jahre...mehr
Schkeuditz: Do, 29.07.2021, 10:00 Uhr
"Ein Sternbild für Flappi" - Planetariumsprogramm, mit Ferienpass Eintritt frei, ab 6 Jahre...mehr