Herzlich willkommen

auf den Webseiten der Sternwarten Nordsachsens.


Kurzgeschichte zur Lisa 1, 2, 3
Kurzgeschichte zur Lisa 1, 2, 3

Die Kurzgeschichte zum Vortrag „Lisa 1, 2, 3“

Lisa tollt am Tag auf der Wiese und hält dabei einen Luftballon in der Hand. Als sie stolperte, ließ sie vor Schreck den Luftballon los und er schwebte hoch in den Himmel.
Abends liegt sie im Bett und als ihre Mutter gute Nacht sagt, fragte sie, wo denn der Luftballon hingeflogen ist? Die Mutter sagte zu Lisa, hoch in den Himmel zu den Sternen.
Lisa träumt, dass sie auf dem Mondstrahl durch eine Tür gelangt und viele wunderbare Dinge erlebt:
Wie sie den alten Mond kennen lernt, den Sternenputzer und viele andere Gesellen.
Sie erfährt auch, wo die ganzen Luftballons zu finden sind und zu guter Letzt wacht sie auf und bekommt mit, dass sie alles nur geträumt hat.

Ziele für Vorschulkinder:
- Kinder erkennen Buchstaben
- es werden 2 Sternbilder erklärt

Der Sternenhimmel

im Winter
winter.jpg (292.260 bytes)

Veranstaltungen


Schkeuditz: Fr, 19.01.2018, 17:00 Uhr
Himmelsguckerabend bei halbwegs klarem Himmel – Eintritt frei - ohne Planetariumsvortrag, keine Reservierung notwendig, ab 6 Jahre...mehr
Eilenburg: Mi, 24.01.2018, 17:30 Uhr
Eine Sage über den Jäger Orion, ab 6 Jahre...mehr
Schkeuditz: So, 28.01.2018, 16:00 Uhr
"Einsteins Universum" - Planetariumsprogramm, ab 12 Jahre...mehr
Schkeuditz: Fr, 02.02.2018, 18:00 Uhr
"Der Sternhimmel im Februar" - Planetariumsprogramm, ab 6 Jahre...mehr
Eilenburg: Di, 13.02.2018, 14:30 Uhr
"Sterne über den Märchenwald" (Neue überarbeitung), ab 5 Jahre...mehr