Herzlich willkommen

auf den Webseiten der Sternwarten Nordsachsens.


Kurzgeschichte zu „Lisa 1, 2, 3 - Sterne“
Kurzgeschichte zu „Lisa 1, 2, 3 - Sterne“

Lisa tollt am Tag auf der Wiese und hält dabei einen Luftballon in der Hand. Als sie stolpert, lässt sie den Ballon vor Schreck los und er schwebt hoch in den Himmel.
Abends liegt sie im Bett und als ihre Mutter gute Nacht sagt, fragt Lisa, wo denn der Luftballon hingeflogen ist? Daraufhin erklärt Lisas Mutter, dass er jetzt hoch oben im Himmel bei den Sternen ist.
Lisa macht sich auf die Suche nach ihrem Ballon und lernt dabei unter anderem den alten Mond, den Sternenputzer und den Geschichtenerzähler Alexander kennen. Dabei erfährt sie, wo man die ganzen Luftballons findet, die in den Himmel geflogen sind.

Ziele für Vorschulkinder:
- Erkennen von Buchstaben
- Kennenlernen von 2 Sternbildern (Großer Wagen, „Himmels W“)

Der Sternenhimmel

im Herbst
herbst.jpg (292.260 bytes)

Veranstaltungen


Eilenburg: Mi, 13.11.2019, 16:00 Uhr
"Erde ruft Pegasus", ab 6 Jahre...mehr
Schkeuditz: Fr, 15.11.2019, 18:00 Uhr
Bei halbwegs klarem Himmel findet ein Beobachtungsabend ohne Planetariums-Vortrag statt. Der Eintritt ist kostenlos. , ab 5 Jahre...mehr
Schkeuditz: So, 24.11.2019, 16:00 Uhr
"Das Geheimnis des Weihnachtssterns" - Planetariumsprogramm, ab 5 Jahre...mehr
Schkeuditz: Fr, 06.12.2019, 18:00 Uhr
"Der Sternhimmel im Dezember" - Planetariumsprogramm mit anschließender Himmelsbeobachtung, ab 6 Jahre...mehr
Eilenburg: Di, 10.12.2019, 16:00 Uhr
"Sterne über dem Weihnachtsland", ab 5 Jahre...mehr